Pfingstzeltlager 2009

Pfingstzeltlager in Rosdorf.Dieses Jahr bauten wir kurzerhand unser Feuerwehrgelände zu einem Zeltlagerplatz um. Vom 29.05-01.06.2009 führten wir wieder ein Pfingstzeltlager durch. Mit 36 Mädchen und Jungen sowie 8 Betreuern hatten wir wieder einmal riesen Spaß.

Nachdem wir unsere Zelte aufgebaut hatten, aßen wir Abendbrot und eröffneten das Zeltlager mit einem Flaggenapell und verbrachten den Abend gemütlich zusammen.

Samstag führten wir ein sehr lustiges und amüsantes Volleyballturnier im Freibad durch. Gegen Abend machten wir eine kleine Wanderung zu einem Feuerwerk ins Nachbardorf. Als wir im Feuerwehrhaus wieder ankamen ließen wir den Abend mit einer Runde "SingStar" ausklingen.

Sonntagmorgen lernten wir gemeinsam Tanzen. Nach 2-3 verdammt lustigen Stunden Discofox, Walzer langsam und schnell waren alle erschöpft. Doch das Kistenstapeln am Nachmittag brachte alle wieder in fahrt, die skeptischen Blicke und mutigen Sprünge der Kletterer waren traumhaft.Unterstützt wurde diese Aktion von der Firma Schindewolf. Am Abend starteten wir eine große Party mit Gästen u.a. der JF Mengershausen mit ihrer Partnerwehr Böhnen, die JF Settmarshausen, dem MTV Rosdorf mit der Hanballgruppe unserer Partnerstadt aus Tschechien Zubri und dem Schützenverein.

Montagmorgen ging es wieder früh raus, gleich nach dem Frühstück fuhr die erste Gruppe zum Kiessee, Kanufahren war angesagt. Nach einer kurzen Einweisung von Leiter Jon, ließen wir die Kanus zu Wasser und paddelten los, die Leine entlang bis zur Deponie. Dort übernahm die zweite Gruppe die Kanus und fuhr weiter bis nach Parensen. Nachdem wieder alle im Gerätehaus waren, beendeten wir das Zeltlager mit einem gemeinsamen Abschlussgrillen.