Jugendflamme 3

TITEL2Die Jugendflamme ist ein Abzeichen der Jugendfeuerwehr, bei der die Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen unter Beweis stellen müssen. Sie wird in drei verschiedenen Stufen abgenommen. Die Stufe 3 ist die letzte und höchste von ihnen.

Bei der Stufe 3 müssen die Jugendlichen unter anderem zeigen das sie einen vorher nicht bekannten Löschangriff mit Schaum selbständig abarbeiten können. Des weiteren müssen sie ihre Erste-Hilfe Kenntnisse unter Beweis stellen. Eine weitere Aufgabe war das Aufbauen einer Bockleiter aus 2 einfachen Leiterstücken, einem Strahlrohr und einem Leinenbeutel. Bei dieser Aufgabe sollen die Jugendlichen zeigen, dass sie sich mit einfachen feuerwehrtechnischen Geräten sowie dem Wissen über die entsprechenden Knoten zu helfen wissen. Außerdem galt es noch eine Axt abzuseilen, eine Saugleitung aufzubauen sowie Knoten zum Abseilen vorzuführen.
Alle 6 Teilnehmer konnten ihr Wissen unter Beweis stellen und bekamen auf der anschließenden Kreisjugendfeuerwehrdeligiertenversammlung die Jugendflamme 3 verliehen.

 

20151010_114426
20151010_114458
20151010_114746
20151010_115306
20151010_115620
TITEL
TITEL2
1/7 
start stop bwd fwd