Bezirkswettbewerb 2015

In diesem Jahr ging es zu den Bezirkswettbewerbe der Jugendfeuerwehren nach Büddenstedt bei Braunschweig. Von uns waren in diesem Jahr wieder zwei Gruppen dabei. Bei dem Wettbewerb müssen die Jugendlichen in einem technischen A-Teil einen Löschangriff mit 3 Rohren aufbauen. Dies muss nach einembestimmten Muster, mit korrekten Befehlen geschehen. Außerdem sind zahlreiche Hindernisse zu überwinden. Der sportliche B-Teil besteht aus einem 400m Staffellauf, in dem verschiedene Feuerwehr technische Aufgaben eingebaut sind. So muss z.B. ein Schlauch gerollt, ein Knoten gebunden und ein Leinenbeutel durch ein Ziel geworfen werden. Im B-Teil ist es entscheidend möglichst schnell zu sein und dabei fehlerfrei zu bleiben.

 

Das Wetter war dieses Mal leider schon zu gut für Wettbewerbe, schon vormittags kletterte das Thermometer auf über 30°C. Dies stellte für alle Teilnehmer eine erhebliche zusätzliche Herausforderung dar, da es auf der Wettkampfbahn nahezu keinen Schatten gab. Trotzdem zeigten alle Gruppen eine hervorragende Leistung, auch wenn leider der eine oder andere kleinere Fehler gemacht wurde. Am Ende belegten wir die Plätze 5 und 10. Da sich die ersten 13 Gruppen für die Landeswettbewerbe(ca. 45 von über 3000 Gruppen in Niedersachsen) qualifizieren bedeutet dies, dass wir zum ersten Mal mit 2 Gruppen an den Landeswettbewerben teilnehmen dürfen, welche vom 10.-12-07 in Duderstadt stattfinden werden.

 

.