Abnahme der Jugendflamme in Rosdorf

Jugendflamme3

In diesem Jahr fand zum ersten Mal die Abnahme der Jungendflamme Stufe 1 auf Abschnittsebene (Gemeinden Rosdorf, Friedland, Gleichen und die Stadt Göttingen) zusammen mit der Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 statt.Bei sonnigem Wetter fanden sich so am Samstagmorgen ca. 100 Jugendliche am Feuerwehrhaus in Rosdorf ein. Die Jugendflamme 1 ist das erste Abzeichen was Jugendfeuerwehrmitglieder erwerben können. An unterschiedlichen Stationen mussten die meist 10-11 jährigen Bewerber unter anderem zeigen, dass sie mit feuerwehrtechnischen Gerätschaften wie einem Strahlrohr oder Verteiler umgehen können, verschiedene Feuerwehrknoten beherrschen und einen Hydranten mittels Hydrantenschild finden können. Zudem musste auch jeder Teilnehmer einen fiktiven Notruf absetzen. 

Bei der Jugendflamme 2 müssen die Bewerber mindestens 13 Jahre alt sein, hier gilt es unter anderem eine Einsatzstelle abzusichern, ein Standrohr zu setzen und zu einem zufällig gezogenen Buchstaben einen Gegenstand von einem Feuerwehrfahrzeug zu holen sowie den Einsatzzweck zu beschreiben.
Alle Teilnehmer waren bestens auf die Abnahme vorbereitet, so dass alle Jugendlichen die Abnahme bestanden. So konnten ca. 60 Jugendliche die Jugendflamme 1 erfolgreich absolvieren und 44 Jugendliche erhielten die Stufe 2 der Jugendflamme.