Jahreshauptversammlung 2010

Mitgliedervollversammlung 2010

 

Pünktlich um 19.10 Uhr eröffnete Mario Wienecke die Mitgliederversammlung 2010. Er begrüßte alle  Mitglieder, sowie die Sponsoren, den 1. Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Manfred Hempfing, die Aktiven, die Eltern, den Gemeindejugendfeuerwehrwart Andreas Lehmann, den Kreisjugendfeuerwehrwart Uwe Fürchtenicht und alle anwesenden Gäste. Er entschuldigte alle nicht anwesenden Gäste.

 

 

 

Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt. Sabrina Ruppin verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 07.März 2009. Es gab keine Einwände. Somit konnte Mario mit seinem Stellvertreter Patrick Gremmes den Jahresrückblick 2009 verlesen. Nach vielen Lachern kamen wir zu den Grußworten. Unglaublich schnell und umfassend nahmen wir die Grußworte dankend entgegen. Auch Kleinodkönig Jan-Philip Hirschlinger ließ es sich nicht nehmen, ein paar Grußworte zu sagen.

Der langjährige Kassenwart Joachim Becker verlas den Kassenbericht. Jan-Philip Hirschlinger und Florian Pohl prüften die Kasse und baten um Entlastung des Kassenwartes. Die Entlastung des Kassenwartes wurde einstimmig erteilt. Steffen Ruppin bat stellvertretend für Ortsbrandmeister Lutz Heinicke um Entlastung des Jugendausschusses. Da dies einstimmig geschah, machten wir eine kleine Pause.

Nach der Pause kamen wir zu den Neuwahlen des Jugendausschusses

a) Jugendsprecher Holli und Sabrina

b) Kassenwart Maverick

c) Gerätewarte Henrik, Ippi, Benni, Mavi, Maxi und Max

d) Schriftwart Sabrina

e) Kassenprüfer Nadl und Jannes

Wir danken allen für die Annahme der Ämter.

Mario sprach noch einige Themen an, den Umweltschutztag, die Wettbewerbe, so wie Pfingst- und Sommerzeltlager.

Es gab keine weiteren Anfragen oder Anträge. Mario dankte und ehrte Linda Wiesner und Tanja Wienecke für ihre jahrelange Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr. Außerdem wurden die Teilnehmer der Bezirks- und Landeswettbewerbe geehrt. Die Anwesenheitspokale fürs letzte Jahr gingen an:

Platz 1 mit 60 mal Laura W.

Platz 2 mit 59 mal Nadine R., Jaqueline F. und Theresa F.

Platz 3 mit 57 mal Henrik B.

Mario dankte Manfred Hempfing und seiner Frau für das managen der Osterfeuerholzabfuhr und für die viele Unterstützung, sowie die vielen Ratschläge im vergangenem Jahr.

Auch konnten wieder drei Jugendliche in die aktive Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr entlassen werden.

Er bedankte sich sehr bei Florian Henke, Jan Krummacker und Stefan Ullrich für die lange Zeit in der Jugendfeuerwehr und für alles von ihnen Geleistete. Mit viel Applaus, Ehrennadeln und Fotoalben als Andenken, entließ er sie aus der Jugendfeuerwehr Rosdorf.

Tobias Sprenger und Stefan Ullrich stellten kurz die Homepage unserer Jugendfeuerwehr vor. Mario bedankte sich für die viele Arbeit, damit die Internetseite auch immer auf dem aktuellen Stand ist was Berichte und Bilder angeht. www.Jugendfeuerwehr-Rosdorf.de

Um 20.37 Uhr beendete Mario Wienecke die Versammlung mit 43 Jugendlichen und 33 Gästen.

 

S.Ullrich

 

Alle Fotos